Blog

Redaktion | 21. Dezember 2021 | 0 Comments

SPORT BILD-Award „Star des Jahres“ für Robert Lewandowski / Ehrung durch Uschi Müller: „Robert ist für mich der Athlet, Gerd war der Artist!“

Berlin (ots) –

Robert Lewandowski, 33, erhält den SPORT BILD-Award in der Kategorie „Star des Jahres“. Der Stürmer des FC Bayern München hatte 2021 den historischen Tor-Rekord von Gerd Müller mit 40 Saisontoren aus der Saison 1971/72 geknackt und 41-mal getroffen. Mit dem 43. Bundesliga-Tor im Kalenderjahr 2021 holte sich der Stürmer einen weiteren Rekord. Die alte Bestmarke hatte auch hier Müller mit 42 Treffern gehalten. Für seine herausragenden Leistungen, die unglaublichen Tor-Quoten und Rekorde sowie die neue Bundesliga-Bestmarke von 41 Toren in der Saison 2020/21 bekommt er den SPORT BILD-Award für den „Star des Jahres“.

Uschi Müller, Witwe der am 15. August diesen Jahres verstorbenen Stürmer-Legende, hatte die Verleihung des Awards in München symbolisch übernommen. Wegen der strengen Corona-Bestimmungen des FC Bayern konnte sie ihm den Pokal nicht persönlich überreichen. Sie würdigte den polnischen Superstar und zieht einen Vergleich zwischen ihm und Gerd Müller: „Robert ist für mich der Athlet, Gerd war der Artist!“

Sie kann auch nicht verstehen, dass Robert nicht Weltfußballer wurde: „Er hat so eine tolle Saison hinter sich. Der Gerd hätte zu ihm gesagt: ,Gut gemacht, Junge!‘ Er hätte Robert ganz sicher den Ballon d’Or gegönnt. So etwas wie Neid kannte er ohnehin nie“, sagte Uschi Müller im Gespräch mit SPORT BILD.

Robert Lewandowski: „Zunächst einmal möchte ich mich bei Uschi Müller für die sehr netten Worte bedanken. Und genauso für den Preis, der eine sehr große Ehre für mich ist. Ohne meine Kollegen hätte ich ihn nicht gewinnen können. Ich sehe ihn als Auszeichnung für die ganze Mannschaft, für den ganzen FC Bayern an. Ich bin ein anderer Spielertyp als Gerd Müller. Gerd war an den Beinen viel muskulöser. Meine Spielweise – die Bewegungen und Laufwege – sind anders. Aber wir beide wissen und wussten, dass der Ball über die Torlinie muss. Egal wie. Tor ist Tor.“

Die Interviews mit Uschi Müller und Robert Lewandowski zum SPORT BILD-Award 2021 erscheinen am 22. Dezember in der SPORT BILD 51/2021.

Die Preisträger 2021 im Überblick:

1. Star des Jahres: Robert Lewandowski

2. Lebenswerk: Billie Jean King

3. Mannschaft des Jahres: Dänemarks Fußball-Nationalmannschaft

4. TV-Award: Carsten Sostmeier

5. Trainer des Jahres: Thomas Tuchel

6. Überraschung des Jahres: Jessica Bredow-Werndl

7. Moment des Jahres: Alexander Zverev

8. Paralympics Award: Edina Müller

Der SPORT BILD-Award wird seit 2003 für herausragende Leistungen vergeben. Er gilt als eine der wichtigsten Auszeichnungen im deutschen Sport.

Wegen der Corona-Pandemie gab es in diesem Jahr keine Gala in der Hamburger Fischauktionshalle, dafür erhielten die Preisträger ihre Awards einzeln und persönlich von der SPORT BILD-Redaktion.

Pressekontakt:
Christian Senft
Pressesprecher BILD-Gruppe
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 10
christian.senft@axelspringer.com
www.axelspringer.com
www.BILD.de
Original-Content von: SPORT BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

Leave a Comment

Your email address will not be published.